Aktuelles

Frühstück für die Teilnehmer der Tour de Allee

Rad fahren mit Prominenten Gästen von Stralsund bis Ostseebad Sellin.

Sellin ist Zielort der Tour d’Allée

Im Oktober 2018 ist das Ostseebad Sellin auf Rügen wieder Zielort der „Tour d’Allée“ – die unter dem Motto „Radfahren mit Prominenten“ steht.

Drei Touren aus unterschiedlichen Richtungen fahren in Richtung Selliner Seebrücke. Die „Brückenfahrt“ führt über die Stralsunder Rügenbrücke nach Sellin (50 km), die „ME-LE Tour“ startet am Kap Arkona (60 km) und die „Familientour“ führt von Sellin nach Göhren und zurück über insgesamt 20 Kilometer. Auch 2018 werden wieder prominente Gäste erwartet.

Bevor die Fahrer in Stralsund nach Sellin starten, gibt es noch eine Stärkung mit einem ordentlichen Frühstück ab 7.00 Uhr. Alle Radfahrteilnehmer sind herzlich eingeladen.