Fischermann's Restaurant

Das Fischrestaurant in Stralsund

Fischermann's ist nicht nur ein Ausgangspunkt für Unternehmungslustige, es bietet auch in seinen Räumlichkeiten allerlei zum Schlemmen, Schauen und Verweilen.

Der um 1944 erbaute Speicher, in dessen 18 Kammern noch bis 1986 Getreide gelagert wurde, stand lange leer. Nach aufwendigem Umbau wurde das Fischermann's Restaurant 1999 eröffnet und verfügt heute einschließlich der Sommerterrasse über etwa 300 Plätze.

Auch bei schlechtem Wetter sitzt man im lichtdurchfluteten Wintergarten hinter Glas mitten im Hafengeschehen. Auf der Terrasse stehen skurrile metallene Kreationen eines russischen Künstlers, im Restaurant ein Mix zwischen Maritimem, Kunst und Szene.

Das Fischrestaurant am Hafen von Stralsund, in der Nähe der Altstadt und dem Ozeaneum, im alten Getreidespeicher. Regionale und internationale Küche.

Der Speicher lädt gelegentlich zu Konzerten, Musiknächten, Tanzveranstaltungen, zum Tag des Offenen Denkmals und im Sommer zum Seglerball mit Life-Musik und Barbecue ein. Bei der allsommerlichen Stralsunder Sund-Regatta übernimmt "Fischermann's" das Catering für die Segler. Überhaupt ist die Lokalität bei Seglern eine beliebte Adresse, auch bei Hochzeitspaaren, die hier interessante kulinarische Offerten und ideale Räumlichkeiten für ihr Fest finden.

Die Küche ist regional, bodenständig - leicht aufgepeppt. Frischer Fisch ist  im Sommer Trumpf - von der begehrten Fischplatte mit Heringsvariationen bis zu  Ostseelachs, Matjes, Scholle, aber auch ganz leichte Köstlichkeiten wie  Dorade mit frischem Rosmarin und Knoblauch oder als Fleischspezialität "Gekräutertes Jungschweinerückensteak auf glaciertem Frühlingsgemüse mit Sauce Bernaise und Herzoginkartoffeln".

Auf Grund seiner Größe ist das "Fischermann´s" ein idealer Partner für Reiseveranstalter. Wir bieten spezielle Gerichte und Menüs auch für Reisegruppen an. Freundlicher und professioneller Service werden garantiert. Reiseleiter und Busfahrer speisen bei uns kostenfrei. Busparkplätze in der Nähe des Restaurants, zwischen "Gorch Fock" und dem Ozeaneum, sind vorhanden.